Zahnarztpraxis Birkenmeier

Anfahrt | Kontakt | Impressum

 

A | B | D | E | F | G | H | I | K  | P | Q | R | S | T | V | W | Z

 

Teleskope

Teleskope oder Doppelkronen sind wie die Namen schon sagen zwei exakt aufeinander passende Kronen, die sich wie ein Teleskopstab ineinanderschieben lassen und sich am Endpunkt relativ fest verklemmen. Beim Zahnersatz ist die kleinere innere Krone auf dem Zahn fest zementiert, während die äußere große Krone in die Prothese eingearbeitet wird. Meist werden 2 bis 4 Teleskope in einer Prothese verwendet. Werden noch mehr Zähne in die Teleskopversorgung einbezogen, kann die Prothese umso graziler gestaltet werden und der Tragekomfort verbessert sich weiter. Auch Implantate können eine Teleskopkrone tragen, besonders für die Kombination von wenigen eigenen Zähnen mit Implantaten eignet sich die Teleskopversorgung sehr.

Bei Teleskop-Prothesen steht der hohe Tragekomfort, die Ästhetik, die Erweiterbarkeit, die breite Anwendbarkeit, aber auch der höhere Preis im Vordergrund.

 

Prothese mit 2 Teleskopen   Gipsmodell mit Innenteleskopen   Gipsmodell mt Prothese

 

 

 

 

Top